HeilSteine:
Wirkungen und Anwendungen in der NEUEN ZEIT

HeilStein-Empfehlung zum Thema LEBENSFREUDE

Einladung zu einem
HEIL-STEIN-EXPERIMENT

 

GESCHENKE

HeilSteine sind ein Geschenk von Mutter Erde. Ihre HeilWirkungen zu kennen, zu fühlen und vor allem zu nutzen, zeigt unsere DANKBARKEIT für die Großartigkeit der Schöpfung.
Darum möchte ich dich auch heute wieder fühlen lassen, wie HeilSteine wirken und welche Geschenke sie für uns in der NEUEN ZEIT bereitstellen.
Schon in der Mai-Ausgabe habe ich beschrieben wie wertvoll es ist, die HeilWirkungen der Steine in der Neuen Zeit zu kennen, zu fühlen, aber auch zu wissen, dass diese scheinbar zusätzlichen Energien immer schon in den HeilSteinen angelegt waren, wir aber diese noch nicht in ihrem ganzen Ausmaß nutzen konnten.

Einerseits waren wir noch vor einigen Jahren nicht dazu bereit, all die Geschenke anzunehmen, die die HeilSteine für uns bergen, andererseits entfalten die Steine erst seit einiger Zeit nach und nach ihre volle Kraft und können daher JETZT viel wirkungsvoller für uns sein, als noch vor einigen Jahren. Ich sehe es als ein großes Geschenk, dass die HeilSteine immer genau jene Energien für uns zur Verfügung stellen, die jetzt gerade auf dem Weg in ein friedliches, liebevolles und gesundes Leben für ALLE und ALLES wichtig und dienlich sind.

LEBENSFREUDE

Darum möchte ich auch heute wieder zwei Heil-Steine – diesmal zum Thema LEBENSFREUDE – vorstellen.
Lebensfreude ist eine Grundlage für Gesundheit auf allen Ebenen.
Fehlt uns die Freude an und in unserem Leben, können Lavendelquarz und Carneol heilsame Begleiter sein.

 

Lavendelquarz

Lavendelquarz verhilft uns zu mehr Lebensfreude und Lebenslust.
Er ist DER Stein für LEBENSFREUDE!

Lavendelquarz unter dem Kopfkissen beschert gute Laune am nächsten Morgen.
Er fördert die Lebendigkeit, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft. Ein tiefes, inneres Vertrauen wird ebenfalls erreicht (gut bei Herzbeschwerden). Lavendelquarz löst Energieblockaden, Verkrampfungen und Stresserscheinungen und bewahrt vor Energieverlust. Bei einem inneren Gefühl, dass wir mehrere Leben gleichzeitig leben und wenn Zeit ein Riesenthema für uns ist, soll Lavendelquarz einer unserer treuesten Begleiter sein. Er kann Hektik auflösen und uns einen Schritt nach dem anderen machen lassen.
Wenn man sich verlassen und einsam fühlt, wird Lavendelquarz eingesetzt. Überängstlichkeit und Hartherzigkeit können ebenfalls mit Lavendelquarz geheilt werden, da dies ein sehr liebevoller und *weicher* Stein ist, der es möglich macht, liebevolle und heilsame Lebensenergie durch uns fließen zu lassen.

Carneol

Wenn wir uns danach sehnen *heim zu kommen* lässt uns Carneol erkennen, dass wir aufhören sollen zu suchen, da unser Zuhause IN UNS IST. Nichts in der Außenwelt kann uns etwas geben, denn wir sind bereits ALLES, wir sind erfüllt und perfekt so wie wir sind. Wir sind das, was wir gesucht haben, wir sind unser Zuhause. Carneol lässt uns fühlen, dass Zeit relativ ist und alles gut ist, so wie es ist.
Mit diesem HeilStein steigert sich unsere Intuition von innen heraus.
Carneol ist ein Stein der Erneuerung – er gibt uns dadurch mehr Vitalität und Lebensfreude.
Er wird bei Angst und Partnerschaftsproblemen eingesetzt. Carneol verhilft uns zur richtigen Entscheidung in Liebe und Partnerschaft und begleitet uns auf dem Weg, die Entzweiung in uns zu heilen, um fähig zu sein für eine Partnerschaft. Wenn wir uns oft schuldig fühlen, insbesondere in Partnerschaften, dann ist Carneol ein treuer Helfer, der uns immer wieder sagt, dass es keine Schuld gibt! Carneol ist ein sehr wirksamer Stein, wenn wir in größeren aber auch kleineren Gemeinschaften leben. Das Zusammengehörigkeitsgefühl und die natürliche Hilfsbereitschaft untereinander werden gestärkt, ohne dass dabei die eigene Authentizität verloren geht. Carneol fördert Mut, Tatkraft und gute Laune und hilft Probleme zu lösen.

HEIL-STEIN-EXPERIMENT

Ich möchte dich heute zu einem kleinen Experiment einladen, es dauert maximal 3 – 5 Minuten. Wenn du möchtest, lasse die Beschreibungen und Fotos der HeilSteine auf dich wirken, genieße die Energie, die von ihnen ausgeht und spüre, welcher dieser beiden Steine dich ruft. Verbinde dich über deine Augen mit ihm, lasse die jeweilige HeilSteinEnergie, die ich mit den Fotos und den dazugehörigen Worten *mitsende*, über deine Augen und dein Herz auf dich wirken. Fühlst du ein Kribbeln, leichte Schauer, vielleicht auch Wärme oder Kälte? Alles ist gut und richtig, was in dir hochkommt, sei es Freude, Lachen, Leichtigkeit, Ruhe, aber auch Wut, innere Unruhe, Stress, Einsamkeit, Angst oder Schuldgefühle.

Lasse das was du fühlst kurz zu, beende das Verdrängen, *gehe* mithilfe des Steines, den du gewählt hast, vertrauensvoll hindurch und lasse los! Jetzt. Fühle oder sprich: „Ich lasse alles los, was mir nicht mehr dient. Jetzt. Es ist vollbracht.“

Von Herzen,
von mir für dich,
Eva Asamai

 

Eva Asamai Hutterer
Entwicklerin des SeelenBildStellens nach der Coeur-de-Matrix-Methode
Autorin der HeilSteinBeschreibungen der Neuen Zeit,  Vorstandsmitglied & Referentin der An kana Te – Academy, Verein zur Förderung des Bewusstseins
Geb. 07.11.1970, Mutter von 2 Kindern, Gmunden/Oberösterreich
Selbstständigkeit seit 2005: Einzel- und Gruppenarbeit, Erlebnis-Abende/Tage, Vorträge und Seminare zu den Themen HeilSteine, SeelenBildStellen, Gesundheit auf Körper-, Geist- und Seelenebene